(zum Vergrößern anklicken)

Foto: McCann-Erickson

(zum Vergrößern anklicken)

Foto: McCann-Erickson
Nach der letztjährigen Kampagne "Iss was G´scheits!" steht man bei Iglo nun mit einer neuen Spot-Staffel für den kommenden Winter am Start. Unter dem Motto "Das Geheimnis der Österreicher" entwickelte die betreuende Agentur McCann-Erickson Wien Teil zwei der Kampagne rund um die österreichischen Skisfahrer: Alle versuchen hinter das Geheimnis des Erfolgs der Österreicher zu kommen. Die Plots In vier Spots erleben wir die Versuche geheimnisvoller Spione in das ÖSV Trainingslager einzubrechen, die Skistars abzuhören sowie den Inhalt ihrer Kühlfächer zu entwenden, um ihn auf Tauglichkeit als Schiwachs zu testen. Neu ist diese Saison auch, dass zu jedem Spot ein Tag-On mit einer Produkteinführung von Iglo geschaltet wird. Produziert wurde wie im Vorjahr mit dem bewährten Team der Neuen Sentimental Film Wien unter der Regie von Philipp Kadelbach und Thomas Dirnhofer. Credits: Auftraggeber: Iglo/Österr. Unilever GmbH Agentur: McCann-Erickson Kontakt: Kristin Forsthuber CD: Bernd Misske IKreation: Philipp Schüller, Axl Krempler, Helge Haberzettl (red)