Für den amerikanischen Entertainer David Letterman geht ein Traum in Erfüllung: Ein Vorort seiner Heimatstadt Indianapolis benennt eine Straße nach ihm. Allerdings hatte Letterman in seiner Show angeregt, dass die Autobahn Interstate 464 in "David Letterman Expressway" umbenannt wird.

Diesen Wunsch wollte ihm der Stadtrat von Lawrence nicht erfüllen. Stattdessen wird es nun einen "David Drive" geben. Dieser kreuzt die schon seit Jahren bestehende Letterman Road. (APA/AP)