Eine neune Version der grafischen Bedienoberfläche für Linux wurde zum Download freigegeben. Bei KDE in der Version 3.0.4 wurde die Benutzerfreundlichkeit und Stabilität verbessert. Sicherheit Zusätzlich wurden zwei Sicherheitsprobleme in den Programmen KPF und Kghostview gelöst. Die Entwickler empfehlen allen UserInnen das Update durchzuführen oder die betroffenen Programme KPF und Kghostview nicht mehr zu verwenden. Informationen zur KPF-Sicherheistlücke finden Sie hier , Informationen zur Kghostview-Sicherheitslücke gibt es hier .(red)