Der Auftakt zur EM-Qualifikation verlief für das österreichische Nationalteam nur vom Ergebnis her zufriedenstellend. Außenseiter Moldawien wurde mit 2:0 besiegt. Die Art und Weise des Sieges war freilich eher ernüchternd. Bleibt abzuwarten, was Krankls Elf heute zu bieten hat. Der letzte Auswärtssieg liegt jedenfalls schon ein Weilchen zurück: im Oktober 2000 gewann Österreichs Nationalmannschaft in Liechtenstein.