Japans zweitgrößter Mobilfunkanbieter J-Phone heißt künftig Vodafone. Die Namensänderung werde bis Ende kommenden Jahres vollzogen, teilte J-Phone am Freitag mit. "UNter das Dach des Markennamens" Vodafone-Chef Chris Gent hatte am Vortag angekündigt, der weltweit zweitgrößte Mobilfunkanbieter wolle seine über den Globus verstreuten Filialen nach und nach unter das Dach des Markennamens der Mutter holen.(APA/AFP)