Washington/Rockville - Das bei den beiden am Donnerstag festgenommenen Verdächtigen beschlagnahmte Gewehr ist tatsächlich die Tatwaffe des Heckenschützen, mit der im Raum Washington DC in den letzten drei Wochen zehn Menschen getötet und drei weitere verletzt wurden. Das erklärte die Polizei nach einer ballistischen Überprüfung in einer von CNN live übertragenen Pressekonferenz am Donnerstag. (APA)