Bild nicht mehr verfügbar.

KirchMedia soll an Bauer verkauft werden

Foto: APA/dpa/Knefel
Die Gläubiger der insolventen KirchMedia wollen das Fernseh- und Filmunternehmen an den Heinrich-Bauer-Verlag verkaufen. Die Geschäftsführung teilte am Mittwoch in Ismaning mit, dass konkrete Vertragsverhandlungen mit dem Hamburger Zeitschriftenverlag und der HypoVereinsbank als dessen Finanzpartner aufgenommen werden. Das habe der Gläubigerausschuss nach Prüfung aller Angebote jetzt entschieden. Zur KirchMedia gehören die Fernsehgruppe ProSiebenSat.1 sowie Europas größter Filmrechtehandel. (APA/AP)