Tja, die Kunde erreicht auch uns manchmal über die berühmte Maschek-Seite: Ein ganzes Etat-Paket hat die Agentur section.d, Hamburg und Wien, gewonnen, vermeldet kress.de . Ihr neuer Kunde heißt webfreetv.com, Wien ( www.webfreetv.com ). Das Team von section.d setzte sich im Wettbewerb gegen EuroRSCG, Büro X und Pixelpark durch. Für den Anbieter von Internet-Fernsehen soll sich section.d sowohl um Web- und Corporate Design, als auch um eine Einführungskampagne in Österreich und Deutschland kümmern. Mal sehen, ob auch hier Herbert Winkler, hauptamtlich Art Director von "Wallpaper", wie bei anderen section.d-Projekten Hand anlegt. Schaden kann sowas ja kaum.