Eine gefällige Mischung zwischen Mainstream und Underground bietet die Electric-Kingdom-Compilation "Elektronische Lieder". Stark vertreten dabei: NDW-Ikone Nena und 80er Cover-Versionen.
Märtini Brös., Jürgen Paape, Spillsbury, 2raumwohnung, Latex, Deichkind, Afrika Islam dürfen natürlich dabei nicht fehlen. Ideal für die Hausparty.


Electric Kingdom: Elektronische Lieder, BMG (red)

electric kingdom