1912 - Im Ersten Balkankrieg (Serbien, Montenegro, Bulgarien und Griechenland gegen die Türkei) tritt ein Waffenstillstand in Kraft. In London beginnen Friedensverhandlungen. 1917 - Erster Weltkrieg: In Brest-Litowsk werden Waffenstillstandsverhandlungen zwischen Delegationen der Mittelmächte und Russlands aufgenommen. 1932 - Nach dem Rücktritt des konservativen Minderheitskabinetts unter Franz von Papen ernennt der deutsche Reichspräsident Paul von Hindenburg General Kurt von Schleicher zum Reichskanzler (bis Jänner 1933). 1942 - Zweiter Weltkrieg: Deutsche Schnellboote versenken im Ärmelkanal den britischen Zerstörer "Penylan". 1947 - Im New Yorker Barrymore-Theater wird das Drama "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams uraufgeführt. Der 23-jährige Hauptdarsteller Marlon Brando wird über Nacht zum Star. Der Regisseur Elia Kazan verfilmt den Stoff 1951 mit Brando und Vivien Leigh. 1952 - In Prag werden der frühere Generalsekretär der tschechoslowakischen KP, Rudolf Slansky, Ex-Außenminister Vladimir Clementis und weitere kommunistische Ex-Funktionäre hingerichtet. Sie waren in einem Schauprozess wegen "titoistischer und zionistischer verbrechen" zum Tode verurteilt worden. 1967 - Im Groote-Schur-Hospital von Kapstadt gelingt dem südafrikanischen Chirurgen Christiaan Barnard die erste Herzverpflanzung bei einem Menschen. Der Patient stirbt jedoch 18 Tage später an einer Infektion. 1972 - Beim Absturz einer spanischen Chartermaschine kommen auf Teneriffa 155 Touristen ums Leben. 1977 - In Zaire (heute wieder Demokratische Republik Kongo) lässt sich Diktator Mobutu Sese Seko in einem Plebiszit im Präsidentenamt bestätigen. 1992 - Der Untergang des griechischen Tankers "Aegean Sea" mit einer Ladung von 80.000 Tonnen Rohöl führt vor der nordwestspanischen Stadt La Coruna zu einer riesigen Ölpest. - Die Islamische Weltkonferenz fordert ein entschiedenes Eingreifen der UNO zur Beendigung des Krieges in Bosnien. 1997 - Die Bevollmächtigten von 125 Staaten unterzeichnen in Ottawa das internationale Abkommen zur Ächtung der Landminen. 2001 - Die UNO-Vollversammlung bekräftigt das Recht des palästinensischen Volkes auf einen eigenen Staat. Geburtstage: Guido Holzknecht, öst. Röntgenologe (1872-1931) Helmut Kindler, dt. Verleger (1912- ) Henry Grunwald, amer. Journalist öst. Herk., ehem. Botschafter in Österreich (1922- ) Sven Nykvist, schwed. Kameramann (1922- ) Alice Schwarzer, dt. Publizistin (1942- ) Bruno Jonas, dt. Kabarettist u. Autor (1952- ) Todestage: Alessandro Farnese, Herzog von Parma, ital. Feldherr, Enkel von Papst Paul III. (1545-1592) Afanassi A. Fet, russ. Lyriker (1820-1892) Rudolf Slansky, tschechosl. Politiker (1901-1952) Vladimir Clementis, tschechoslow. Polit. (1902-1952) Christine Busta, öst. Lyrikerin (1915-1987) Gwendolyn Brooks, amer. Dichterin (1917-2000) (APA)