ost
Zutaten: 125 g weiche Butter oder Margarine 1/2 Tasse brauner Zucker 1 Sackerl echten Vanillezucker 2 Eier 1 TL Backpulver 1 Tasse Kokosraspeln 250 g Schokolade Zubereitung: Zuerst die Schokoladen in kleine Stückchen hacken. Danach Butter, Vanillezucker und Zucker in einer Schüssel cremig rühren, die Eier unter die Mischung geben. Dann Mehl, Backpulver, Kokosraspeln und Schokolade unterrühren. Aus der Masse kleine Plätzchen formen und im vorgeheizten Backrohr bei 190°C etwa 15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.