Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA/Roland Schlager
Das Online-Auktionshaus Ebay hat derzeit mit einigen unseriösen Kunden und deren "Verkaufsschlagern" zu kämpfen. So gelingt es immer häufiger leere Originalverpackungen an unvorsichtige User zu verkaufen. 50 Euro für eine PlayStation-Verpackung Im Angebot des Online-Auktionshauses finden sich vermehrt nur die Verpackungen von Elektro-Geräten, Computerzubehör, Digitalkameras, Viagra-Pillen oder Spiele-Konsolen. Aufsehen gab es vor gar nicht allzu langer Zeit als eine leere Playstation-Schachtel einen Kaufpreis von rund 50 Euro erzielte. Das "Kleingedruckte" lesen Von Seiten des Auktionshauses wird darauf verwiesen, dass nur bei irreführender Beschreibung des Artikels dieser aus dem Programm genommen werden würde. In der Regel weisen die Verkäufer jedoch in der Beschreibung des Produktes ausdrücklich darauf hin, dass hier nur die Verpackung zum Kauf angeboten werde, so Ebay. Und immerhin gäbe es für alte und leere Originalverpackungen von Modell-Eisenbahnen oder Modell-Flugzeugen schon einen Markt. (red)