Graz - Werner Reiterer wurde mit dem Kunstpreis der Stadt Graz (14.500 Euro) ausgezeichnet. Die Jury begründete die Entscheidung für den in Wien lebenden Bildhauer und Zeichner unter anderem mit dessen "international beachteten Projekte im öffentlichen Raum, die stets der jeweiligen Bedeutung des Ortes Rechnung tragen". (trenk / DER STANDARD, Printausgabe, 13.12.2002)