(zum Vergrößern anklicken)

Mit einem Nacktfoto der Toten Hosen wird kurz vor Weihnachten die bundesweite Anti-Pelz-Kampagne von Peta fortgesetzt. Die Band schließt sich mit der Plakataktion dem internationalen Protest gegen die grausame Nutzung von Pelztieren an.

"Die Toten Hosen" reihen sich mit diesem Motiv ein in die Liste prominenter Tierschützer: So posierten Nadja Auermann, Heike Drechsler und Thomas D. hüllenlos gegen die Verwendung von Pelzen in der Modebranche. (ae)