Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA

Nach dem großen Erfolg in Frankreich von Reality-TV-Sendungen wie der französischen Big Brother-Version "Loft Story" oder "Star Academy" soll nun vor laufenden Fernsehkameras abgemagert werden. Die neue Sendung mit dem Titel "J'ai decide de maigrir" ("Ich habe beschlossen abzumagern") ist von Ende Jänner bis Ende März 2003 im Privatsender M6 (Gruppe Bertelsmann) zu sehen. Die Sendung schildert den Alltag der sechs Kandidaten. Es handelt sich um fünf Frauen zwischen 23 und 33 Jahren und einen Mann von 35 Jahren, die zwischen 5 und 20 Kilo abspecken wollen.

"Bisher noch nie dagewesen"

Die Sendung habe nichts mit der Reality-TV-Sendung "The big Diet" zu tun, die bereits in zahlreichen Ländern und unter anderem auch in Deutschland zu sehen war. Sie sei "100-prozentig französisch und bisher noch nie dagewesen", hieß es von Seiten der M6-Direktion. Die Kandidaten befinden sich während ihrer Diät unter ständiger ärztlicher Kontrolle, betonte die Fernsehanstalt weiter. Frankreich zählt 3,5 Millionen übergewichtige Erwachsene. "Die Sendung will die Öffentlichkeit auf das Problem sensibilisieren", betonte Fernsehmoderator Marc Lessgy, der das Programm vorstellen wird.