Peshawar - Im Kampf gegen die Terrororganisation El Kaida haben die USA den pakistanischen Grenztruppen Hunderte von Fahrzeugen und Fernrohre gespendet. Die USA stellten Pakistan fast 400 Fahrzeuge und 750 Teleskope zur Überwachung der Grenze zu Afghanistan zur Verfügung, sagte die US-Botschafterin Nancy Powell am Donnerstag im pakistanischen Peshawar.

Damit soll die Suche nach flüchtigen El-Kaida-Kämpfern aus Afghanistan verschärft werden. Pakistan hat 70.000 Soldaten zur Bewachung der Grenze und zur Verfolgung von El-Kaida- und Taliban-Mitgliedern abgestellt. (APA/AFP)