Das Kommissarsduo Derrick und Klein macht es noch einmal: Die Schauspieler Horst Tappert und Fritz Wepper treffen sich demnächst zu den Tonaufnahmen für den "Derrick"-Comic. Wepper sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Wir treffen uns und beginnen mit dem Synchronisieren. Wir geben eine sprachliche Vorgabe, damit dann die Bilder gezeichnet werden können. Auf dieses Projekt freue ich mich."

Möglicherweise wird es auch einen Film mit Harry Klein und den anderen ehemaligen Assistenten des "Kommissars" geben. Wepper sagte, es gebe Pläne, die alten Kommissare zusammen zu bringen, "und dafür bin ich aufgeschlossen". (APA)