Barcelona - Der spanische Schriftsteller Jose Maria Gironella ist am Freitag im Alter von 85 Jahren gestorben. Er sei in seinem Haus nahe Barcelona den Folgen eines Schlaganfalls erlegen, teilte seine Familie mit.

Der katalanische Autor hatte sich mit einer Trilogie über den Spanischen Bürgerkrieg (1936-1939) einen Namen gemacht, die in den 50er Jahren unter dem Titel "Los cipreses creen en Dios" ("Die Zypressen glauben an Gott") erschien.

Seine Karriere hatte er aber 1946 mit dem Gedichtband "Ha llegado el invierno y tu no estas aqui" ("Der Winter hat begonnen, aber du bist nicht hier") angefangen. Der am 31. Dezember 1917 nahe Gerona geborene Schriftsteller hat in seiner Laufbahn zwei der wichtigsten Literaturauszeichnungen Spaniens gewonnen, den Nadal- und den Planeta-Preis. (APA/dpa)