Ab 6. Jänner sendet Radio Burgenland im Rahmen seines Volksgruppenmagazins jeden Montag von 20.45 Uhr bis 21.00 Uhr Nachrichten, Reportagen und Veranstaltungstipps in Roman, der Sprache der Burgenland-Roma. Weiterhin gibt es ab 20.04 eine Sendung für Burgenlandkroaten und ab 20.30 eine für die ungarische Volksgruppe. Im Fernsehen bleibt es bei der Sendung "Servus, Szia, Zdravo". (DER STANDARD; Printausgabe, 4./5./6.1.2003)