Amsterdam - Die niederländische Fluggesellschaft KLM rechnet für das laufende Geschäftsjahr 2002/2003 (bis Ende März) nun nicht mehr mit einem Betriebsgewinn. Angesichts des anhaltend schwierigen Geschäftsumfeldes im angelaufenen vierten Quartal sei ein positives operatives Ergebnis wahrscheinlich nicht zu erreichen, teilte das Unternehmen am Montag in Amsterdam mit.

Noch Ende Oktober hatte KLM das Geschäftsziel eines operativen Gewinns bekräftigt. Ein positives Nettoergebnis wurde hingegen damals bereits als unwahrscheinlich bezeichnet. (APA/Reuters)