Schüler und Lehrer in Dänemark können das Büroprogrammpaket StarOffice 6.0 von Sun Microsystems künftig kostenlos nutzen. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde eine entsprechende Vereinbarung noch vor Weihnachten mit dem dänischen Erziehungsministerium abgeschlossen.

Für 1,35 Euro von der Regierung

Damit können sich die rund 1,1 Millionen Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der Schulverwaltung das Programm kostenlos aus dem Internet herunterladen oder es auch für zehn Kronen (1,35 Euro) bei der Regierung bestellen. Sie können StarOffice sowohl in der Schule als auch Zuhause nutzen.

Sun hat ähnliche Vereinbarungen schon mit den Regierungen in China, Hongkong, Taiwan und Chile abgeschlossen, was rund 200 Millionen Schüler betrifft. Angestrebt werden auch Vereinbarungen mit Frankreich, Deutschland, Schweden und afrikanischen Ländern.

Gegen Microsoft

Die neuen Angebote von Sun geben dem Langzeit-Kampf gegen Konkurrenten Microsoft wieder neuen Schwung. Es bleibt ab zu warten, ob und wie Microsoft darauf reagieren wird.(red/APA/AP)