Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: Archiv

Wien - Wer daheim den Flair der großen weiten Hotelwelt haben will, kann am 16. Jänner beim Dorotheum in Wien fündig werden. Insgesamt 50.000 Ausstattungsstücke aus dem Wiener Hilton werden versteigert. Das Angebot reicht vom Spiegel bis zur kompletten Nirosta-Großküche.

600 Zimmereinrichtungen zu versteigern

Vom Standard-Zimmer bis zur Suite - 600 vollständige Zimmereinrichtungen können ersteigert werden. Angeboten werden aber auch Antiquitäten wie Kommoden und Tische im Barockstil oder auch Kristallluster. Musikfreunde können eines der drei Bösendorfer-Klaviere erwerben.

Wer sich daheim im Keller eine kleine aber noble Bar einrichten will, kann ebenfalls fündig werden. Die gesamte Klimtbar, Thonet-Barhocker und die Ausstattung der Restaurants kommen unter den Hammer.

Besichtigung im Hotel

Besichtigt werden können alle Gegenstände am 14. und 15. Jänner direkt im Hotel. Objekte, die keine Interessenten finden, werden übrigens nach der Auktion für karitative Zwecke zur Verfügung gstellt. (APA)