"HardcorePaul" beim Rocken.

Screenshot: createbands.com

Wer hatte nicht den Kindheitstraum in ferner Zukunft einmal Rockstar zu sein. All diejenigen, die jetzt einen mehr oder weniger "normalen" Beruf ausüben, können sich nun zumindest im virtuellen Raum austoben.

Virtueller Ruhm

Auf der Flashsite Createbands.com/ kann jeder Superstar sein. So können die Bandmitglieder, deren Instrumente, deren Namen, deren Style und auch die Bühnen ausgesucht werden. Dann kann auch schon loskomponiert werden, jedes Bandmitglied kann leiser und lauter, ein- und ausgeschaltet werden, selbst Lichteffekte stehen zur Verfügung.

Eine langsame Internetverbindung könnt den Traum vom Rockstar etwas trüben, die Ladezeiten können nämlich beträchtlich sein. (red)