(zum Vergrößern anklicken)

Grafik: DER STANDARD

Die Wahrscheinlichkeit für schwarz-rote Regierungsverhandlungen steigt, in der "ZiB 1" verfügen ÖVP und SPÖ seit dem Urnengang bereits über eine satte Zweidrittelmehrheit, was die Redezeit der Parteien betrifft. Dies errechnete das Innsbrucker Forschungsinstitut Mediawatch für den STANDARD. (prie/DER STANDARD; Printausgabe, 13.1.2003)