Bremen - Die niederländischen Radprofis Robert Slippens und Danny Stam haben das 39. Bremer Sechstagerennen gewonnen. Das Duo siegte in der Nacht zum Mittwoch mit 422 Punkten vor den rundengleichen Mitfavoriten Andreas Kappes/Andreas Beikirch (GER) mit 408 Zählern. Für die Überraschungssieger aus den Niederlanden war es der erste Erfolg bei einem Sechstagerennen. Der Wiener Franz Stocher ist in der abschließenden Nacht mit seinem US-Partner Marty Nothstein ausgeschieden. Nach Angaben der Veranstalter verfolgten insgesamt 126.500 Zuschauer das sechstägige Spektakel in der Bremer Stadthalle.(APA/dpa)

Endstand 39. Bremer Sechstagerennen: 1. Robert Slippens/Danny Stam (NED) 422 Punkte - 2. Andreas Kappes/Andreas Beikirch (GER) 408 - 3. Scott McGrory/Mathew Gilmore (AUS) 1 Runde zurück/406. Marty Nothstein/Franz Stocher (USA/AUT) am letzten Abend ausgeschieden.