(zum Vergrößern anklicken)

Foto: Peta.de

Der Schauspieler Uwe Ochsenknecht und seine Frau Natascha posieren gemeinsam nackt auf einem Plakat für die Tierschutzorganisation Peta: Unter dem Slogan "Liebe braucht keine Ketten" protestiert das Paar gegen die Haltung von Tieren an Ketten.

"Man kann einem Hund kaum mehr Leid zufügen, als ihn in Einzelhaft an der Kette festzubinden", so Ochsenknecht. Häufig wurden tierische Geschenke gleich nach Weihnachten vor der Haustür in der Kälte angebunden werden. "Für das Rudeltier Hund eine grausame Strafe." (APA)