Johannesburg - Im Alter von 122 Jahren ist am Sonntag in Südafrika die möglicherweise älteste Frau der Welt gestorben. Dora Jacobs wurde nach eigenen Angaben am 6. Mai 1880 geboren. Sie wurde jedoch nie ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen, weil sie nicht die erforderlichen Dokumente vorweisen konnte, die ihr Geburtsdatum bestätigten.

Wie die südafrikanische Nachrichtenagentur SAPA berichtete, kam Dora Jacobs in der Provinz Ostkap zur Welt. Die dortige Regierung richtete im Jahr 2000 eine Feier zu ihrem 120. Geburtstag aus. Jacobs war zeitlebens Nichtraucherin und trank nach eigenen Angaben auch keinen Alkohol.

Laut Guinness-Buch darf sich die Japanerin Kamato Hongo als ältester Mensch der Welt bezeichnen: Sie wurde im September 115 Jahre alt. (APA/AP)