Beirut - Der Sondergesandte des irakischen Präsidenten Saddam Hussein hat am Montag jegliche Debatte über einen Gang Saddams ins Exil zurückgewiesen. Auf Vorschläge der Regierung von US-Präsident George W. Bush, Saddam könne zurücktreten, um einen Krieg zu vermeiden, sagte Ali Hassan el Madsheed vor Journalisten in Beirut: "Wer hat den Idioten Bush zum Weltpolizisten ernannt?" Madsheed bekräftigte, Exil-Vorschläge seien Unsinn und Taktiken der psychologischen Kriegsführung. Der "Irak hat seinen Führer ... mit 100 Prozent (der Stimmen) gewählt." Alle Irakis, vom Säugling bis zu den Alten, seien bereit Saddam zu verteidigen.(APA/Reuters)