Bild nicht mehr verfügbar.

Das Murren hilft der Prinzessin nichts - Victoria muss zum Militär

Foto: Reuters/ SCANPIX

Stockholm - Die schwedische Kronprinzessin Victoria streift sich im März für drei Wochen eine Soldatenuniform über. Wie Brigadegeneral Claes-Göran Heden am Dienstag in der Zeitung "Expressen" mitteilte, soll die 25-jährige eine ganz normale Grundausbildung in einer Kaserne bei Stockholm absolvieren.

Dabei werde es keine royalen Extras wie Einzelzimmer oder sonstige Schonung geben. Die Prinzessin soll in der Ausbildungs-Kompanie "Swedint" für Auslandseinsätze auch die Schlafsäle mit ihren 50 weiblichen und männlichen Mitsoldaten teilen.

Auf dem Programm stehen unter anderem Überlebenstraining im freien Gelände und der Umgang mit Waffen. Die Prinzessin werde im Gegensatz zu den anderen Gefreiten aber nicht im Kosovo zum Einsatz kommen. (APA/dpa)