Sarajewo - Die Friedenstruppe SFOR hat in einer Textilfabrik im Osten Bosnien-Herzegowinas ein illegal entsorgtes Munitionslager sichergestellt. Im Lagerhaus der "Rotex"-Textilindustrie in der serbisch kontrollierten Ortschaft Rogatica sei eine näher nicht genannte Zahl schwerer Artilleriegeschosse, Granaten sowie Zünder gefunden worden, teilte die SFOR am Samstag in Sarajewo mit. Diese Munition sei illegal hergestellt worden, hieß es. "Rotex"- Vertreter wiesen jede Verbindung zu dem Waffenlager zurück. (APA/dpa)