Wien - Schauplatz eines Überfalls war am Samstagnachmittag eine Zielpunkt-Filiale in der Meiselstraße in Wien-Fünfhaus. Nach Angaben der Exekutive betraten zwei Täter gegen 17.00 Uhr das Geschäft, bedrohten zwei Kassiererinnen mit einer Waffe und stahlen Papiergeld aus einer offenen Kassenlade. Danach flüchteten sie. Verletzt wurde niemand, eine Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. (APA)