DER STANDARD und derStandard.at lädt zur Filmpremiere "CATCH ME IF YOU CAN", den neuen Film von Steven Spielberg, mit Leonardo DiCaprio und Tom Hanks in den Hauptrollen. USA 2002, Originalfassung,

"CATCH ME IF YOU CAN" basiert auf der gleichnamigen Autobiographie von Frank W. Abagnale (im Film dargestellt von Leonardo DiCaprio). Abagnale war nicht nur als Arzt und Rechtsanwalt erfolgreich, sondern auch als Kopilot einer großen Fluglinie. Das alles erreichte er vor seinem 21. Geburtstag. Er ist ein Meister der Täuschung, aber auch ein brillanter Fälscher. Durch geschickte Scheckbetrügereien ist er zu einem Vermögen von mehreren Millionen Dollar gekommen. FBI-Agent Carl Hanratty (Tom Hanks) hat ihn schon länger im Visier und macht sich zur Aufgabe, Frank zu fassen und vor Gericht zu bringen. Frank ist ihm jedoch immer einen Schritt voraus und macht sich einen Spaß daraus, seinem Verfolger kleine Köder vorzuwerfen, damit die Jagd weiter geht ...

"You won't find a movie that's more fun this season"
Lou Lumenick, NEW YORK POST

"The most charming of Mr. Spielberg's mature films, because it is so relaxed."
Stephen Holden, NEW YORK TIMES

"A gently funny, sweetly adventurous film that makes you feel genuinely good, that is to say, entirely unconned by false sentiment or sharp, overmanipulative Hollywood practices."
Richard Schickel,
TIME MAGAZINE

"Spielberg perfectly recreates the fashions, the mood and the trends of the '60s, and DiCaprio and Hanks have a lot of fun with their roles."
Richard Roeper, EBERT & ROEPER

"One of the most enjoyable films of the year."
Stephen Hunter,
WASHINGTON POST