Wien - In Zusammenarbeit mit der Beratungs- und Bildungseinrichtung "Peregrina" veranstaltet das FZ Wien kommendes Wochenende einen Soli-Abend unter dem Motto "Migrantinnen in Not". An dem Abend wird Geld für eine türkische Klientin von Peregrina gesammelt, die große finanzielle Probleme hat, für ihre kürzlich nach Wien gebrachten Kinder aufzukommen.

Für H. spielen am 1. Dezember die Wiener Bands "Bonanza Jellybean" und "Spoenk" sowie die E-Violinistin Mia Zabelka.

DJ-Line: Miss Dissenter, electronic

(red)