Salzburg - Maurizio Pollini ist erkrankt und musste seine Mitwirkung im Kammerkonzert am Donnerstag, 30. Jänner (19.30 Uhr), absagen. Stefan Vladar hat sich bereit erklärt, den Klavierpart in diesem Konzert zu übernehmen, teilte die Internationale Stiftung Mozarteum in einer Aussendung mit. Das Programm bleibt unverändert.

(APA)