Zugleich mit dem Start des neuen Computerspiels im April 2003 Tomb Raider: The Angel of Darkness erscheint auch ein Brettspiel von Identity Games.

Eine echte 3-D Lara Spielfigur

Im Spiel gibt es eine echte 3-D Lara Spielfigur. Das Brettspiel verfolgt den Handlungsstrang des Computerspiels "The Angel of Darkness." Lara Croft wird auch hier des Mordes beschuldigt, woraufhin sie sowohl von der Polizei, wie auch vom Bösewicht verfolgt wird. Im Brettspiel spielt ein Spieler mit den Karten von Lara Croft und der andere Spieler mit den Karten des Bad Guy, "einem düsteren Alchimisten." Lara Croft gewinnt das Spiel, wenn sie den Beweis erbringt, mit dem sie ihre Unschuld beweisen kann. Ihr Gegenspieler gewinnt, wenn er in den Besitz der fünf Gemälde aus dem 14. Jahrhundert kommt, die sie suchen. Dabei versucht der Bösewicht, Lara Croft auszutricksen. (red)