Der drittgrößte heimische Mobilfunkanbieter One legt im Rennen um neue Geschäftskunden noch eins drauf. Während die Mobilkom Austria seit vergangener Woche Neukunden aus dem Bereich der Klein- und Mittelbetriebe, mit einer Grundgebührenbefreiung für drei Monate lockt, erlässt One allen neuen Businesskunden nun gleich ein Jahr lang die Grundgebühr - laut One-Mitteilung von Dienstag eine Kostenersparnis von 300 Euro pro Telefonierer und Jahr.

"One Profi Box"

Auch die "One Box Profi" sowie die zweite Leitung sind laut One gratis. Das neue Offert gilt für alle Anmeldungen zum Tarif "Professional One" zwischen 27. Jänner und 31. März 2003 bei 24 Monate Bindung, das Aktivierungsentgelt beträgt 39,90 Euro.

Kostenbewusstsein

"A1- und T-Mobile-Geschäftskunden werden seit Montag via TV, Funk, Plakat und Print zur Kündigung aufgefordert", kündigte One am Dienstag weiter an. Mit dem Offert wolle man "dem zunehmenden Kostenbewusstsein der österreichischen Unternehmer entgegenkommen", meint One-Marketingchef Christian Czech. Der drittgrößte heimische Mobilfunker hat derzeit insgesamt 1,34 Mio. Handykunden.(APA)