29.1.2003, 22.25 bis 0.10, 3sat

Nordrand: (Ö/D/CH 1999. Barbara Albert) Barbara Alberts mehrfach ausgezeichnetes Spielfilmdebüt beschreibt in Parallelen die Lebenswege zweier Freundinnen vor dem Hintergrund der Kriege in Exjugoslawien. Im Randgebiet von Wien begegnen einander zwei Frauen, die in dieselbe Schule gegangen sind. Tamara (Edita Malovcic) wird als Krankenschwester von ihrer Vorgesetzten gequält. Sie trifft Jasmin (Nina Proll) wieder, die ihre trostlosen familiären Verhältnisse mit oberflächlichem Lebenswandel zu kompensieren versucht. (red)