Schon bald wieder getrennte Wege gehen könnten die Mediaprint-Geschwister "Kurier" und "trend/profil". Die Vermietung eines Teils des "Kurier"-Gebäudes in der Seidengasse im siebenten Wiener Gemeindebezirk zwingt "trend/profil" nur zwei Jahre nach Verlassen des langjährigen Redaktionssitzes in der Inneren Stadt erneut zum Umzug. Im Gespräch sind nach STANDARD-Information zwei Objekte: Die ehemalige "News"-Bleibe, der Galaxy-Tower im zweiten Bezirk, oder ein vorerst nicht näher benanntes Objekt an der Ringstraße.

Geprüft werden noch Größe und Raumaufteilung der zur Auswahl stehenden Gebäude, fixen Termin gibt es noch keinen. Lediglich einen groben Zeitrahmen: Der Umzug soll noch heuer stattfinden. (prie/DER STANDARD, Printausgabe, 30.1.2003)