Ried/Oberösterreich - Zeljko Radovic kehrte am Donnerstag aus China zurück, wo er wegen eines möglichen Transfers geweilt hatte. Eine Entscheidung über einen eventuellen Wechsel nach Asien ist noch nicht gefallen. Zunächst wird der Offensivspieler mit seinem Klub SV Ried am Samstag ins einwöchige Trainingslager nach Veronello (Italien) fahren.

Verteidiger Andreas Feichtinger hat am Donnerstag seinen Vertrag beim SV Ried um drei weitere Jahre bis Juni 2006 verlängert.

In Veronello werden die Innviertler auch zwei Testspiele bestreiten. Am 3. Februar treffen sie auf den SC Zofingen aus der Schweizer Regionaliga, am 5. auf die zweite Mannschaft von Chievo Verona. (APA)