Der US-Softwarehersteller Adobe Systems hat seine Umsatz- und Gewinnerwartungen für das erste Quartal bekräftigt. Das Unternehmen sei auf gutem Weg, seine Ziele für das erste Geschäftsquartal zu erreichen, teilte Adobe nach US-Börsenschluss mit.

Der Hersteller von Dokumenten- und Fotobearbeitungsprogrammen erwartet für die drei Monate bis Ende Februar einen Umsatz von 275 bis 290 Millionen Dollar (256 bis 270 Mio. Euro) bei einem Gewinn je Aktie auf Proforma-Basis von 21 bis 23 Cent. Im Vorjahreszeitraum hatte der Gewinn 22 Cent je Aktie und der Umsatz 267,9 Millionen Dollar betragen.(APA/Reuters)