bild: puma

Herzogenaurach - Der Sportartikelhersteller Puma hat seinen Ertrag im vergangenen Jahr 2002 mehr als verdoppelt. Das Vorsteuerergebnis stieg von 57,4 auf 124,4 Mio. Euro. Der Umsatz erhöhte sich um 52 Prozent auf 909,8 Mio. Euro, teilte die Puma AG in Herzogenaurach am Freitag mit. Auf Grund des anhaltend positiven Verlaufs auch im vierten Quartal seien die Erwartungen nochmals deutlich übertroffen worden. (APA/dpa)