10.15

GESPRÄCH

Sternstunde Philosophie: Fernsehen Der deutsche Bundesrat Moritz Leuenberger und Fernsehdirektor Peter Schellenberg im Gespräch darüber, was ihnen Fernsehen persönlich bedeutet, und über seine gesellschaftspolitische Relevanz. Bis 11.15, 3sat


17.45

MAGAZIN

Volksanwalt: Zweierlei Maß Peter Resetarits und Volksanwalt Peter Kostelka interessieren sich für die Ungleichbehandlung von Kranken und Behinderten durch Krankenkassen und die Sozialämter der Bundesländer.
Bis 18.20, ORF 2


18.00

SPORT

Ski alpin: WM in St. Moritz Liveübertragung der Eröffnungsfeier und anschließend das WM-Studio. Bis 19.53, ORF 1


19.20

MAGAZIN

Foyer: Krieg und Frieden Theater als Ort der Erinnerung ebenso wie der Verständigung, Identitätsfindung und Orientierung: Esther Schweins besucht die Münchner Kammerspiele und beobachtet die Proben zu "Heiliger Krieg" von Rainald Goetz.
Bis 20.00, 3sat



21.35 (21.40)

MAGAZIN

Metropolis Themen des Kulturmagazins: 1) Imre Kertész: Porträt des Literaturnobelpreisträgers 2002. 2) Das Pariser Théâtre du Rond-Point: Nichts als zeitgenössische Kunst und das gefälligst vor ausverkauftem Haus. 3) Derrière la page: Die Serie von Caroline Parent und Gabriel Bauret zeigt in voller Länge Fotoreportagen, von denen sonst meist nur wenige Bilder in den Printmedien zu sehen sind.
Bis 22.30, Arte


22.30

DOKUMENTARFILM

ABC Sound Alphabet (CH 2002. Anka Schmid) 26 alphabetische Episoden spielen mit dokumentarischen Alltagsbeobachtungen, Studioaufzeichnungen und Spielszenen und präsentieren einige der wichtigsten Lautpoeten der Gegenwart, darunter den Niederländer Jaap Blonk und die Spanierin Fatima Miranda.
Bis 23.20, 3sat


22.35

WESTERN

Pale Rider - Der namenlose Reiter (USA 1985. Clint Eastwood) Clint Eastwoods Variation eines klassischen Westernthemas: vom Fremden, der eines Tages in eine bedrängte Stadt einreitet und zum Hoffnungsträger wird. Dieser Wilde Westen ist voll von Zeichen, Chiffren und Signalen. Nichts steht für sich selbst, alles hat seine Bedeutung.
Bis 0.40 Kabel1



23.15

SHOW

Die Schöneberger-Show Deutschlands öffentlich-rechtlicher Sender bemüht sich um junges Publikum und schickt die Komödiantin Barbara Schöneberger ins Rennen: Sie singt, tanzt, parodiert und lädt sich obendrein noch Gäste ein. Bis 0.00, ZDF