Raul vergab bei einem Kopfball die große Chance auf einen Sieg für Real Madrid.

Madrid - Die spanische Fußball-Meisterschaft bleibt spannend. Leader Real Sociedad San Sebastian kam am Sonntag Abend daheim gegen Titelverteidiger Valencia nur zu einem 1:1-Remis, womit Real Madrid zwei Runden vor Schluss weiter einen Punkt hinter dem Tabellenführer auf Rang zwei liegt.

Die "Königlichen" hatten bereits am Samstag beim 1:1 gegen Celta Vigo einen Dämpfer im Titelkampf erlitten. Die Treffer im Madrider Bernabeu-Stadion erzielten vor 73.000 Zuschauern Raul (68.) und Mostowoi (35.). Geringe Titelchancen hat auch noch La Coruna nach einem 3:2-Heimerfolg gegen Atletico Madrid. Der Rückstand auf Sociedad beträgt vier Punkte. (APA/Reuters)

Spanien - 36. Runde:

Samstag:
  • Real Madrid - Celta Vigo 1:1

    Sonntag:

  • Deportivo La Coruna - Atletico Madrid 3:2
  • Deportivo Alaves - Betis Sevilla 0:1
  • FC Barcelona - FC Malaga 2:1
  • Real Mallorca - Rayo Vallecano 1:1
  • Real Valladolid - CA Osasuna 0:2
  • FC Villarreal - Athletic Bilbao 1:1
  • FC Sevilla - Recreativo Huelva 1:0
  • Real Sociedad - FC Valencia 1:1
  • Racing Santander - Espanyol Barcelona 5:2