Ein Kamera-Auge? Klarer scheint da schon, dass die Lederhose das Reflexionsorgan des
Weltvermessers ist. Eingespannt zwischen Kaffee- und Brotschneidemaschine, den Wasserboiler im Nacken, überführt er Erkenntnistheorie in Martial Arts: Schlägt die leere Hand zuerst zu?

Oder kommt ihm zuerst das Ding aus? Selbst der Schatten wirkt aggressiv. Jalousien schließen diese obskure Kammer für die Ewigkeit. Ein
Höhlengleichnis?

Bert Rebhandl, Journalist