9.05

SERIE

Radiokolleg Die Themen diese Woche (täglich bis Donnerstag): 1) Es ist das Glück ein flüchtig Ding - Erkenntnisse aus der Glücksforschung. 2) Die Honigproduzenten - Eine Kulturgeschichte der Bienen von der Antike bis heute. 3) "Ganz in Weiß ..." - Musik zur Hochzeit. Bis 10.00, Ö1


11.40

LITERATUR

Radiogeschichten Günter Rainer liest "Die Stadtkatzen" des amerikanischen Schriftstellers Lloyd Alexander. Bis 12.00, Ö1


17.55

SERIE

Betrifft: Geschichte Kleine Wissenshappen kommen diese Woche täglich von Birgit Zehetmayer, Expertin für Lateinamerika und Lehrbeauftragte an der Universität Wien. Ihr Thema: Von Batista bis Fidel - Kubas Weg in Freiheit und Isolation. Bis 18.00, Ö1


20.00

FEATURE

Da Capo Im Rahmen der Festivalgespräche wird heute ein Rückblick auf 60 Jahre Festival d'Aix-en-Provence geworfen: 1948 rief der visionäre Enthusiast Gabriel Dussurget das Festival ins Leben. Ursula Magnes hat in Aix mit dem jetzigen Intendanten, Organisten und Komponisten Bernard Foccroulle über das Festival gesprochen. Wichtigste Maxime: Zusammenarbeit. Einer der Stars ist heuer der österreichische Bariton Georg Nigl in Pascal Dusapins Oper "Passion". Bis 21.00, Radio Stephansdom


22.00

MAGAZIN

Heartbeat Robert Rotifer moderiert die "Seaside-Sommersondersendung": Das Magazin The Gap bat Rotifer um eine Zehn-Besten-Charts-Liste. Diese Liste der zehn liebsten Seaside-Songs ist heute zu hören, die Lieder sind von der Sea Shell, der Strawberry Alarm Clock bis zu Anja Garbareks The Diver, Syd Barretts Octopus und Port O'Briens Stuck On A Boat. Rotifer verspricht plätschernde Wellen. Bis 0.00, FM4