Bild nicht mehr verfügbar.

Diesen Mann gilt es zu schlagen: Usain Bolt.

Foto: APA/EPA/Altwein

Peking - Jamaikas 100-m-Weltrekordler Usain Bolt hat am Samstag bestätigt, dass er bei den Olympischen Sommerspielen in Peking auf das Sprint-Double losgeht.

"Er wird über 100 und 200 m antreten", schrieb Bolts Trainer Glen Mills am Samstag in einer E-Mail an die Nachrichtenagentur Reuters.

Bolt führt mit seinem 100-m-Weltrekord von 9,72 bzw. 19,67 Sekunden über die 200 m die Jahresweltbestlisten an.(APA)