Venedig - Bei einem Zusammenstoß eines Lastwagens mit mehreren Autos sind am Freitag in Norditalien mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen kam der Lastwagen aus noch ungeklärter Ursache auf der Autobahn A4 von Venedig nach Triest von der Spur ab und begrub drei Personenwagen unter sich. Mehrere Fahrzeuge gingen in Flammen auf, was die Bergung erschwerte, teilte die Polizei mit.

Es wurde nicht ausgeschlossen, dass noch mehr Opfer in den Trümmern lagen. Die Feuerwehr musste auf einen Helikopter verzichten, der anderswo bereits im Einsatz war. (APA/dpa)