Bild nicht mehr verfügbar.

Horst/Gosch stehen unter den letzten 16.

AP Photo/Lynne Sladky

Peking - Die Österreicher Florian Gosch/Alexander Horst haben am Donnerstag das Entscheidungsspiel um den Einzug ins Achtelfinale beim olympischen Beach-Volleyball-Turnier in Peking gewonnen. Das ÖVV-Duo setzte sich auf dem kleinen Nebencourt gegen die Schweizer Patrick Heuscher/Sascha Heyer mit 2:0 (11,19) durch.

Damit stehen alle drei rot-weiß-roten Teams in der Runde der letzten 16, denn auch Clemens Doppler/Peter Gartmayer (Gruppenerste) und die Schwestern Doris und Stefanie Schwaiger (Gruppenzweite) waren aufgestiegen. Die nächsten Gegner werden erst zugelost. (APA)