Bild nicht mehr verfügbar.

Zhangwar hatte bereits in Athen den besten Schlag am Tisch, in Peking wiederholte sie ihren Olympia-Sieg.

Foto: . EPA/SABANGAN

Peking - Zhang Yining hat ihren Tischtennis-Olympiasieg von Athen wiederholt und sich die zweite Einzel-Goldmedaille ihrer Karriere gesichert. Die 26-Jährige holte am Freitag in ihrer Heimatstadt Peking durch ein 4:1 (-8,11,8,8,3) im Finale gegen ihre Landsfrau und Siegerin von Sydney 2000, Wang Nan, Gold.

Gemeinsam hatten die beiden 2004 die Doppel-Konkurrenz für sich entschieden. Guo Yue machte den Medaillensatz für China komplett und gewann durch einen 4:1-Erfolg gegen Li Jia Wei aus Singapur Bronze. (APA/dpa)