Chabrol hat sich noch nie sonderlich für die Suche nach dem Täter erwärmen können, und auch hier ist ein ermordet aufgefundenes Mädchen in einem bretonischen Fischerdorf nur äußerer Anlass, um unter einem unschuldig hellblauen Himmel die Beziehungen zwischen Verdächtigten und die Dynamik des Misstrauens zu untersuchen. Mit Sandrine Bonnaire, Valéria Bruni-Tedeschi und Jacques Gamblin.